Login

sachsen-depesche.de

Pirna – Im ersten Halbjahr 2014/15 sind an den Schulen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge über 33.000 Unterrichtsstunden ausgefallen. Nur ein Drittel davon wurde in einem anderen Fach vertreten. Vom Ausfall am stärksten betroffen sind Gymnasien und Berufsschulen, weniger Stunden fielen an Mittel- und Förderschulen aus, bei den Grundschulen gab es die wenigsten Ausfälle.

Seite 3 von 3