Login

sachsen-depesche.de

Montag, 23 Oktober 2017 18:14

Denkmalalarm in Sebnitz

Sebnitz - Die Zahl der geschützten Kulturdenkmale in Sachsen verringert sich unaufhörlich. Noch im November 2014 gab es laut Innenminister Ulbig 102.911 Denkmale im Freistaat, im Mai 2017 waren es noch 101.600. (Sachsen Depesche berichtete: https://www.sachsen-depesche.de/kultur/denkmalalarm-im-landkreis.html) Demnach gingen binnen zweieinhalb Jahren mehr als 1.300 Denkmale unwiderruflich verloren, und der Abriß geht munter weiter. Auch in Ottendorf in der Sächsischen Schweiz, seit 2012 Ortsteil der Großen Kreisstadt Sebnitz.

Freitag, 14 April 2017 03:17

Die Lauterbacher Ostersäule

Dresden – Am westlichen Ortsausgang des Dorfes Lauterbach bei Stolpen steht die sogenannte Ostersäule. Die quadratische Sandsteinsäule ist 2,50 Meter hoch und trägt einen würfelförmigen Aufsatz mit vier spitzen Giebelseiten, darin Christus am Kreuz und die Inschrift: