Login

sachsen-depesche.de

Berlin - Der frühere Oberleutnant der NVA Jörg Löser hat es nach dem Zusammenbruch der DDR ziemlich weit gebracht. Er zieht inzwischen seine verdeckten Kreise zwischen dem schweizerischen Kanton Graubünden und der deutschen Capitale Berlin. Jörg Löser, geboren 1965, zieht seine Runden gerne auch mal ohne Umlaute im Namen und schreibt sich dann Joerg Loeser. Als Geldbeschaffer ist er zumeist unterwegs. Dabei wird kolportiert, dass Lösers Quellen zumeist russischen Ursprungs sein sollen.