Login

sachsen-depesche.de

Berlin/Rabat – Der vogtländische CDU-Bundestagsabgeordnete Robert Hochbaum hat an einem Treffen der Parlamentarischen Versammlung der NATO (NATO PV) mit Vertretern Marokkos in Rabat teilgenommen. Das sogenannte Rose-Roth-Seminar in der marokkanischen Hauptstadt soll dem gegenseitigen Austausch über spezifische sicherheitspolitische Themen dienen. Besprochen wurde auch eine gemeinsame internationale Strategie gegen akute Bedrohungslagen wie den Terror des „Islamischen Staates“ (IS).