Login

sachsen-depesche.de

Berlin – Unter dem Motto „Zeit zum Handeln“ findet am 7. und 8. Juli erstmals ein gemeinsamer Armutskongress des Paritätischen Gesamtverbandes, des DGB und weiterer zivilgesellschaftlicher Organisationen in Berlin statt. Beim Auftaktpodium wird auch der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Matthias Zimmer (CDU) Platz nehmen und unter anderem mit LINKE-Chefin Katja Kipping und Sozialstaatssekretärin Annette Kramme (SPD) über Maßnahmen zur Bekämpfung der Armut diskutieren.

Wiesbaden – Immer mehr Pflegebedürftige in Deutschland sind nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes auf zusätzliche Sozialleistungen angewiesen, weil die Pflegeversicherung allein nicht kostendeckend ist. So stieg die Zahl der Empfänger zusätzlicher Leistungen innerhalb von zehn Jahren von 340.000 auf 453.000 Bedürftige im Jahr 2014 an. 292.000 der Betroffenen waren Frauen, 161.000 Männer, 321.000 der Pflegebedürftigen mit zusätzlichem Leistungsbedarf lebten im Pflegeheim.