Login

sachsen-depesche.de

Mittweida – Im Rahmen seiner Pressetour wird der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen (Julis), Konstantin Kuhle, in der kommenden Woche auch Station in Sachsen machen. Am Dienstag, den 11. Juli 2017, ist Kuhle zu Gast bei dem Chef der Jungliberalen Aktion Sachsen (JuliA) und FDP-Bundestagskandidaten Philipp Hartewig in Mittelsachsen.

Zwönitz – Am morgigen Sonnabend findet in Zwönitz (Erzgebirge) der 58. Landeskongress der Jungliberalen Aktion (JuliA) Sachsen statt. Neben zwei Nachwahlen für den Landesvorstand und der Wahl der Delegierten für den Bundeskongress der Jungen Liberalen 2016 wollen die Vertreter der sächsischen FDP-Jugendorganisation sich nach Angaben des JuliA-Vorsitzenden Philipp Hartewig „intensiv mit dem Thema Innere Sicherheit auseinandersetzen“.