Login

sachsen-depesche.de

Vaduz – Die in der liechtensteinischen Hauptstadt Vaduz ansässige Capiterra Group GmbH sagt nur Kennern des europäischen Immobilienmarktes etwas. Ganz anders ist es, wenn der Name Birger Dehne ins Spiel kommt. Der gewiefte Unternehmer ist seit mehr als 20 Jahren äußerst erfolgreich im Immobiliensektor tätig und einer der größten privaten Wohnungseigentümer Deutschlands. Von seinem „Single Family Office“ in Liechtenstein aus führt er die Capiterra Group, die sein Vermögen und seine Immobilienbestände verwaltet. Über die Birger Dehne Foundation fördert der Niedersachse zahlreiche Projekte in Forschung, Umweltschutz und Wissenschaft.Im Herbst 2020 wurde publik, dass erneut ein zweistelliger Millionenbetrag in die Stiftungsarbeit geflossen ist. In Corona-Zeiten ist es besonders anerkennenswert, dass die Stiftung auch die Erforschung und Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten sowie das öffentliche deutsche Gesundheitssystem unterstützt.

Hamburg – „Auch wenn das jetzt sehr ambitioniert klingt – wir wollen das Amazon für Immobilien werden.“ Mit dieser Aussage wurde der Crowdfunding-Weiterentwickler Simon Brunke im Jahr 2017 von der Wochenzeitung „Die Zeit“ zitiert. Zusammen mit Björn Maronde, Julian Oertzen und Tim Bütecke hatte er Ende 2014 die Crowdinvesting-Plattform Exporo gegründet, die Anlegern schon mit kleinen Einstiegsbeträgen den Aufbau eines digitalen Immobilien-Portfolios ermöglicht. Damit demokratisieren Brunke, Maronde und Co. den Zugang zu dem bislang Großanlegern vorbehaltenen Immobilienmarkt und versprechen selten gewordene Renditen bei kurzen Laufzeiten. Ihr Motto: „Wir öffnen Ihnen das Tor zur Welt der Immobilieninvestments – einfach, digital und gebührenfrei.“

München – Der neue US-Präsident Donald Trump hat im Wahlkampf viele politische und wirtschaftliche Statements abgegeben. Für Volkswirtschaftler sind manche seiner Gedanken grenzwertig. Es bleibt abzuwarten, welche dieser Gedanken am Ende jedoch umsetzbar sind. Dennoch lohnt es sich, die Statements des US-Präsidenten und die damit zusammenhängenden Folgen zu betrachten.