Login

sachsen-depesche.de

Strehla – Die SACHSEN DEPESCHE wird am 26. Mai mit der Veröffentlichung der Kandidateninterviews zur Bürgermeisterwahl in Strehla beginnen. Bislang liegen uns trotz mehrmaliger Nachfrage allerdings noch keine Antworten des Amtsinhabers Harry Güldner (CDU) und des Bewerbers der LINKEN, Tobias Dietrich, vor. Wir hoffen natürlich weiterhin, dass die beiden Kandidaten noch die Möglichkeit wahrnehmen werden, ihre Standpunkte der Öffentlichkeit über die SACHSEN DEPESCHE darzulegen. Die Fragen, die wir den Strehlaer Bürgermeisterkandidaten gestellt haben, finden Sie hier: www.sachsen-depesche.de/regional/b%C3%BCrgermeisterwahl-in-strehla.html

Freitag, 10 April 2015 04:58

Bürgermeisterwahl in Strehla

Meißen – Am 7. Juni wird nicht nur in der Landeshauptstadt Dresden ein neuer Oberbürgermeister gewählt, auch in vielen kleineren Städten und Gemeinden des Freistaates sind die Bürger aufgerufen, mit ihren Stimme den Chefposten im Rathaus zu besetzen. Daneben finden in allen Kreisen Landratswahlen statt. Auch in Strehla nahe Riesa im Landkreis Meißen wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Neben Amtsinhaber Harry Güldner (CDU) bewerben sich in der Nixenstadt vier weitere Kandidaten um den Posten, nämlich Tobias Dietrich (Linke), Jörg Jeromin (Freie Wähler), Olaf Hentschel (AfD) und Peter Schreiber (NPD).