Login

sachsen-depesche.de

München – Unter dem Leitspruch „Zur richtigen Zeit im richtigen Markt mit den richtigen Partnern“ bietet die Deutsche Finance Group Zugänge zu institutionellen Investment-Märkten in den Sparten Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur. Die bankenunabhängige Investmentgesellschaft wurde 2005 vom Finanzprofi Thomas Oliver Müller gegründet und unterhält neben ihrem Münchner Hauptsitz inzwischen Kompetenzzentren in London, Denver, Luxemburg, Zürich und Madrid. Mit ihrer 15-jährigen Erfahrung in den Geschäftsbereichen Asset Management, Fund Management, Anlegerverwaltung sowie Strategieberatung hat sich die Deutsche Finance unter privaten, professionellen und institutionellen Investoren einen guten Ruf erworben. Die hauseigenen Asset Management Teams können sich auf ein weltweites Netzwerk von institutionellen Marktteilnehmern in den Sektoren Immobilien und Infrastruktur stützen. Die entsprechenden Prime-Investments werden über renditestarke institutionelle Club-Deals realisiert, die den allermeisten Anlegern bislang nicht zur Verfügung standen. Die auf Breite angelegten Investmentstrategien der Deutsche Finance wirken auch demokratisierend, weil sie Millionen Privatanlegern ganz neuartige Marktchancen eröffnen.

Landshut - Die DF Deutsche Finance Group wurde mit dem Deutschen BeteiligungsPreis 2017 in der Kategorie TOP institutionelles Investmentvermögen ausgezeichnet. In seiner Laudatio würdigte Edmund Pelikan, Herausgeber des BeteiligungsReport vor allem den hohen Diversifizierungsgrad des Portfolios an institutionellen Immobilien- und Infrastrukturzielfonds und den unternehmerischen Grundsatz, alle wesentlichen Geschäftsbereiche wie Market-Research, Produktkonzeption, Asset Management, Fund Management, Risikomanagement, Vertriebskoordination, Anlagevermittlung und Anlegerverwaltung in einem Konzern zu vereinen. Den Preis konnte Symon Hardy Godl, Managing Director Deutsche Finance Asset Management, bei der Feierstunde in Landshut für die Deutsche Finance Group persönlich entgegennehmen.