Login

sachsen-depesche.de

Montag, 04 September 2017 18:31

Gustav Stresemann zum Leitbild

in Medien

Berlin - Immer wieder wird in Leserkreisen darüber spekuliert, ob die Publikationen der POPULAREN Network GmbH (u.a. BAYERN DEPESCHE und HESSEN DEPESCHE) politisch eher zu CDU/CSU, zur FDP, zur AfD oder zu den Freien Wählern tendieren. Tatsächlich ist unsere Ausrichtung marktwirtschaftlich und rechtsliberal! Unser historisches Leitbild ist ein Gustav Stresemann (1878-1929), zu früh verstorbener Reichskanzler und bedeutendster Außenminister der Weimarer Republik.

Verden an der Aller – Die Partei „Liberal-Konservative Reformer“ (LKR) des früheren AfD-Vorsitzenden Bernd Lucke wird nach einem Bericht der BAYERN DEPESCHE nicht zur Bundestagswahl antreten. Dies beschlossen 80 stimmberechtigte Mitglieder der chronisch erfolglosen Kleinstpartei auf ihrem Bundesparteitag in Verden an der Aller.

Montag, 09 Januar 2017 18:41

Sind die Sachsen ein Volk?

in Politik

Dresden – Eine Volksabstimmung über den Austritts Bayerns aus der Bundesrepublik Deutschland sei unzulässig, befanden kürzlich die Richter des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) und wiesen die Klage eines Bürgers ab, der Ende vergangenen Jahres deshalb nach Karlsruhe gezogen war. Darüber berichtete unlängst die BAYERN DEPESCHE: http://www.bayern-depesche.de/politik/bvg-entscheidung-„bayxit“-wäre-verfassungswidrig-–-bayern-bleibt-teil-der-bundesrepublik.html.

Meißen – Mehr als 500 Bürger aus der Region folgten am vergangenen Mittwoch dem Aufruf der asylkritischen „Initiative Heimatschutz“ zu einer Demonstration in Meißen. Als Hauptredner trat der bekannte Islamkritiker Michael Stürzenberger aus München aus. Außerdem ergriffen Organisatorin Nancy Kanzok und ein lokaler Vertreter der Alternative für Deutschland (AfD) das Wort.