Login

sachsen-depesche.de

Sonntag, 14 Februar 2016 00:59

Thilo Sarrazin: Neues Buch erscheint Ende April

in Politik

München – Der frühere Berliner Finanzsenator und Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin bringt am 25. April ein neues Buch auf den Markt. In dem mit „Wunschdenken. Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert“ betitelten Werk will der Bestsellerautor nach Angaben der Deutschen Verlags-Anstalt (DVA) über politische Mechanismen und die Gründe für den Erfolg oder Misserfolg von Gesellschaften aufklären.

weiterlesen ...
Sonntag, 14 Februar 2016 00:45

Kein Hausverbot: Frauke Petry (AfD) spricht im Augsburger Rathaus

in Politik

Augsburg/Dresden – Die Bundes- und sächsische Landesvorsitzende der AfD, Frauke Petry, hat am Freitag beim Neujahrsempfang zweier AfD-Stadträte im Augsburger Rathaus die Festrede gehalten. Bei der Kommunalwahl 2014 hatte die AfD mit 5,9 Prozent der Stimmen vier Mandate errungen, zwei Stadträte kehrten der Partei aber nach dem Bruch mit Petrys Vorgänger Bernd Lucke den Rücken. Der Auftritt der AfD-Chefin wurde von Protesten begleitet: Etwa 2.000 Menschen versammelten sich am Abend bei einer „Mahnwache gegen Rechtspopulismus“, zu der ein sogenanntes „Bündnis für Menschenwürde“ und der Stadtjugendring aufgerufen hatten. Etwa 20 Protestler schafften es ins Rathaus und störten die Rede von Frauke Petry. Die AfD-Sprecherin forderte die Zuhörer auf, die Störer nicht zu beachten, und setzte die Rede fort. Als die Petry-Gegner schließlich Trillerpfeifen zum Einsatz brachten, wurden sie vom Sicherheitsdienst hinauskomplimentiert.

weiterlesen ...