Login

sachsen-depesche.de

Montag, 01 Juni 2015 23:28

AfD fordert bessere finanzielle Ausstattung von Sportstätten und Umdenken in der Familienpolitik

in Politik

 Dresden – Die AfD in Dresden hat sich für eine Erweiterung der Sportangebote ausgesprochen. „Eine wachsende Stadt braucht neue Sportstätten“, so Harald Gilke, sportpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Dresdner Stadtrat. Ob es um den Bau einer neuen Handball-Arena oder die Sportförderung geht, überall sei Handlungsbedarf gegeben. Gilke weiter: „Dresden ist Geburtenhauptstadt. Doch nicht nur für junge Menschen ist Sport wichtig. Sport muss für alle Bürger unserer Stadt möglich sein. Daher braucht es eine bessere finanzielle Ausstattung. Wir müssen Dresden fit für die Zukunft machen.“

weiterlesen ...
Montag, 01 Juni 2015 23:23

Franz Kafka in Leipzig

Leipzig – Der Name Franz Kafkas ist unweigerlich mit seiner Heimatstadt Prag verbunden. Dass es auch einen bedeutenden Bezug des Schriftstellers zu Leipzig gibt, verdeutlicht eine Kabinettausstellung, die noch bis zum 6. September im Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek zu sehen ist. „Kafka im Künstlerbuch“ zeigt nahezu 40 Exponate aus 100 Jahren, darunter neben bibliophilen Ausgaben auch Comic-Zeichnungen, einzelne Illustrationen, Radierungen oder typografische Arbeiten.

weiterlesen ...
Montag, 01 Juni 2015 23:04

AfD und NPD lehnen Geld für Asylanten-Deutschkurse ab

Pirna – Die AfD im Kreistag will nach einem Bericht der „Sächsischen Zeitung“ (SZ) den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge durch die Aufsichtsbehörde in seine Schranken weisen. Grund für die Beschwerde der eurokritischen Partei bei der Landesdirektion ist ein Beschluss des Kreisparlaments, mit dem 280.000 Euro aus dem Kreishaushalt bereitgestellt werden sollen, um Deutschkurse für Asylbewerber zu finanzieren.

weiterlesen ...