Login

sachsen-depesche.de

Sonntag, 24 Mai 2015 18:04

Eine eindrucksvolle Dichterlesung – und ein Konzertabend mit Hindernissen

Leipzig – Schon am ersten Tag des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig gab es einige Highlights des Festivalprogramms wie der Auftritt der österreichischen Schwarzromantiker von L'Âme Immortelle in der Agra-Halle. Außerdem war der Freitag ein Tag der Premieren: Zum einen präsentierte sich der Kulturhafen Riverboat – bekannt von der gleichnamigen MDR-Talkshow – der Szene als neue WGT-Location, zum anderen feierte die Neofolk-Coverband Death in Rome in der Kantine des Volkspalastes ihre Weltpremiere.

weiterlesen ...