Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Regional

Arbeiten im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Tag der Ausbildung am 9. September 2017 in Pirna

Montag, 22 Mai 2017 16:45
Tischler - Handwerksberuf mit Tradition (Tischlerwerkstatt 1934) Tischler - Handwerksberuf mit Tradition (Tischlerwerkstatt 1934) Quelle: Privatarchiv Bert Wawrzinek

Pirna – Der vom Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge initiierte „Tag der Ausbildung“ ist eine Institution. Seit 14 Jahren nutzen Ausbildungsunternehmen nicht nur aus Industrie und Handwerk die Gelegenheit, sich einer motivierten Absolventenschar zu präsentieren und um geeigneten Nachwuchs zu werben. 2016 haben 122 Firmen mitgemacht – Ausstellerrekord!

Der diesjährige Azubi-Tag wird am 9. September 2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Pirna (BSZ) in der Pillnitzer Straße 13a stattfinden. Noch bis 2. Juni können sich Firmen aus der Region als Aussteller anmelden. Die Teilnahme ist im Prinzip kostenfrei, die attraktivsten Ausstellungsplätze bleiben jedoch Sponsoren vorbehalten.

Angehende Auszubildende können am 9. September erfahren, welche beruflichen Perspektiven der Landkreis für sie bereithält. Vorträge rund um Berufsorientierung und Bewerbung vermitteln hilfreiche Anregungen. Auf der „Entdeckermeile“ sind junge Leute eingeladen, sich im Rahmen von Mitmach-Angeboten beim Frisieren, Tischlern usw. selbst auszuprobieren oder beim Genussparcours der Gastronomen das eigene Wissen um Kräuter, Küche und Hotel spielerisch aufzufrischen.

Online-Anmeldung für Firmen unter: www.landratsamt-pirna.de/tag-der-ausbildung.html

Telefonische Fragen beantwortet Manuela Sprechert von der Wirtschaftsförderung des Landkreises: 03501 / 5151514.

Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten