Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Regional

Landeskongress der AfD-Jugend in Siebenlehn

Junge Alternative (JA) Sachsen unterstützt Frauke Petry

Mittwoch, 24 Juni 2015 01:11
Der neue Landesvorstand der JA Sachsen Der neue Landesvorstand der JA Sachsen Quelle: JA Sachsen

Siebenlehn – Die Junge Alternative (JA) Sachsen wählte am vergangenen Sonntag auf ihrem Landeskongress in Siebenlehn (Landkreis Mittelsachsen) einen neuen Vorstand. Die bisherige Landesvorsitzende des Jugendverbandes der AfD, die 24-jährige Studentin Franziska Schreiber, wurde in ihrem Amt bestätigt, zu Stellvertretern wurden Matthias Scholz, Julien Wiesemann und Peter Beier gewählt, zum Landesschatzmeister Moritz Schüller. Die Beisitzer Ronny Steinicke, Nick Tautermann und Arne Priemer komplettieren die neue Führungsspitze.

Als Gäste bei der Veranstaltung anwesend waren der Leipziger Kreisvorsitzende der AfD, Siegbert Dröse, der sächsische AfD-Landtagsabgeordnete Carsten Hütter und die Thüringer AfD-Landtagsabgeordnete Wiebke Muhsal, die zu den bekanntesten Unterstützern der „Flügel“-Bewegung des parteiinternen Lucke-Widersachers Björn Höcke zählt. Außerdem sprach Landes- und Fraktionschefin Frauke Petry ein Grußwort, in dem sie unter anderem auf den bevorstehenden AfD-Bundesparteitag einging. Erwartungsgemäß beschloss der JA-Landeskongress einstimmig, Petrys Kandidatur für den Bundesvorsitz auf dem am 4./5. Juni in Essen stattfindenden Konvent zu unterstützen.

Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten