Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Regional

Aus der Landeshauptstadt

„Spielzeugtag“ am 26. Januar in der Neustädter Markthalle

Freitag, 25 Januar 2019 17:28
Das Kind im Manne will spielen! Das Kind im Manne will spielen! Quelle: Jörg Korczynsky

Dresden – Altes Spielzeug für große Kinder – gibt es am 26. Januar 2019 beim „Spielzeug- und Modelleisenbahntag“ in der Neustädter Markthalle. Von 09.00 bis 16.00 Uhr offerieren Händler wie Sammler auf zwei Etagen Modellautos, Eisenbahnen aller Spurweiten nebst Zubehör (Schienen, Weichen, Bahnhofsgebäude, Baumgruppen) sowie Puppen, Teddys, Blechspielzeug und Spielfiguren, Gesellschaftsspiele und Baukästen. Für die Freunde modernistischer Spielsachen sollen ferngesteuerte Hubschrauber und selbst Drohnen im Angebot sein.

Neben den genannten Spielzeug- und Modelleisenbahnspezialitäten gibt es an diesem Sonnabend ebenso den traditionellen Flohmarkt mit Antikem, Kunst und Trödel. Außerdem kann man im ersten Obergeschoss das neue Buch von Josef Karnik aus Tschechien erwerben. „Die Eisenbahn von Prag nach Dresden auf alten Ansichtskarten“ vereint Hunderte Postkarten, Fotos und Zeitdokumente auf 172 Seiten. Kommen Sie doch einmal vorbei! Neustädter Markthalle, Metzer Straße 1, 01097 Dresden. Weitere Informationen unter 0351/4864-2443 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten