Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Medien

Erwischt - Videotext nach Kritik geglättet

Geschlossenes Weltbild: Bescheren uns ARD & ZDF tägliche Desinformation?

Mittwoch, 17 Januar 2018 21:07
ARD Text reagiert auf Kritik und glättet Text ARD Text reagiert auf Kritik und glättet Text Quelle: Ramin Peymani

Kelkheim - zu Wochenbeginn hatte ich in meiner aktuellen Kolumne angeprangert, dass der ARD-Videotext den US-Präsidenten Donald Trump mit einer als Nachricht getarnten Meldung herabwürdigt.

Heute nun hat die Redaktion reagiert und eine neutrale Meldung anstelle der ursprünglichen Hetznachricht veröffentlicht, in der sie Donald Trump unterschwellig attestiert hatte, geistig nicht zurechnungsfähig zu sein.

Manchmal hilft es vielleicht doch ein wenig, den Journalaktivisten auf die Finger zu hauen. Den Screenshot der heutigen Meldung können unsere Leser dem Beitrag im Bild oben entnehmen, den ursprünglichen Text der ARD kann man hier gerne nachlesen:

Noch am 13.01.17 las sich die Meldung über Donald Trump ganz anders:
Noch am 13.01.17 las sich die Meldung über Donald Trump ganz anders: "Die geistige Verfassung des 71-Jährigen war nicht Teil der Untersuchung", hieß es da noch hämisch.
Quelle: ARD Videotext, Ramin Peymani

Hinweis:

https://www.hessen-depesche.de/medien/bei-ard-und-zdf-werden-schmähungen-gerne-mal-zu-nachrichten.html

Artikel bewerten
(22 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten