Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Kunst & Kultur

Heavy Metal in Dresden

MCB beim „Kuttenfest 6“ im „SkullCrusher“

Donnerstag, 23 Februar 2017 05:48
MCB mit Mike Demnitz (r.) bei einem Auftritt im „Heavy Duty“ (2016) MCB mit Mike Demnitz (r.) bei einem Auftritt im „Heavy Duty“ (2016) Quelle: Bert Wawrzinek

Dresden – Volle Kraft voraus, heißt es am Samstag, den 1. April 2017, beim „Kuttenfest 6“ im „SkullCrusher“, der Heavy-Metal-Location in Dresden-Niedersedlitz. Fünf gestandene Bands – sämtlich am klassischen Sound der 80er orientiert – werden am Start sein, darunter das 1983 gegründete Dresdner Rock-Trio MCB um den legendären Bassisten Mike Demnitz, der schon mit Bands wie REFORM und Electra Rockgeschichte geschrieben hat.

Den Abend eröffnen die 2002 gegründeten „Elvenpath“ aus Frankfurt/Oder (19:15-20:00), gefolgt von „Prowler“, einer fünfköpfigen Leipziger Metalband, deren Debüt-Album „Stallions Of Steel“ 2015 erschien (20:15-21:00). Nach einer ukrainischen Geisterstadt hat sich die darauf folgende Thrash-Metal-Band „Ripjat“ aus Köln benannt, deren zwei Gitarristen auch in Kiew geboren wurden (21:20-22:10). Endlich werden MCB die „Heavy Mörtel Mischmaschine“ anwerfen, gibt es eine ganze Stunde kraftvollen Hardrock mit hintergründigen Texten (22:30-23:30). „Besessen von Metall“ sind „Stormwarrior“. Die vier Hamburger Jungs haben sich dem Speed Metal verschrieben und werden auf Wikingerart den Konzertabend beschließen (23:50-01:00).

Wer danach noch immer nicht genug hat, ist bei der Aftershow-Party mit Szene-DJ „Keksgrinder“ genau richtig. SACHSEN DEPESCHE wird vor Ort sein und aus dem schwermetallischen Paralleluniversum in der Reisstraße 42 berichten.

Kuttenfest 6: Samstag, 1. April 2017, Einlass ab 17:30 Uhr, Eintritt 12,00 Euro. Skullcrusher Heavy Metal e.V., Reisstraße 42, 01257 Dresden. Weitere Informationen unter: www.skullcrusher-dresden.de.

 

Mehr über Mike Demnitz und MCB lesen Sie hier:

Ein Nachmittag mit Rocklegende Mike Demnitz: www.sachsen-depesche.de/kultur/ein-nachmittag-mit-rocklegende-mike-demnitz.html

Konzertreport: MCB in Dresden: www.sachsen-depesche.de/kultur/konzertreport-mcb-in-dresden.html

Artikel bewerten
(27 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten