Login

sachsen-depesche.de

Freigegeben in Kunst & Kultur

Oberlausitz

24. Kräutersonntag am 19. August 2018 in St. Marienstern

Sonntag, 12 August 2018 22:01
Kloster Marienstern (Lithographie, 1837) Kloster Marienstern (Lithographie, 1837) Quelle: Archiv B. Wawrzinek

Panschwitz-Kuckau – Für den 19. August, Sonntag nach Mariä Himmelfahrt, laden das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. (CSB) gemeinsam mit Äbtissin Gabriela Hesse und den Schwestern des Konvents in das Ernährungs- und Kräuterzentrum zum 24. Kräutersonntag nach Panschwitz-Kuckau ein. Die 6.000 Quadratmeter große Gartenanlage im Kloster St. Marienstern vereint auch über 100 verschiedene Kräuterarten. Das Wissen um deren Wirkung, das Vertrauen in die Heilkräfte, die Gottes Schöpfung den Menschen schenkt, wird auch an diesem Tag wieder tausende Gäste zusammenführen.

Zur Eröffnung um 14.30 Uhr findet eine ökumenische Andacht mit Pater Dr. Johannes Müller und Pfarrerin Claudia Wolf aus Kamenz statt, wobei Besucher ihre mitgebrachten Kräutersträuße segnen lassen können. Auf dem Kräutermarkt bieten Händler und Hersteller ausgewählte Kräuter- und Naturprodukte, dazu Tipps und Informationen zu speziellen Anwendungen. Bastelangebote für Kinder laden zu phantasiereichen Kräuter-Kreationen ein. Für den musikalischen Rahmen sorgt die renommierte sorbische Blaskapelle „Horjany“, für das leibliche Wohl die Bäckerei Hubertus Selnack aus Panschwitz-Kuckau.

Die Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern besteht seit ihrer Gründung 1248 ohne Unterbrechung. Der Überlieferung nach wurde sie einst vom Kamenzer Burgherren Bernhard III. (1293-96 Bischof von Meißen) aus Dank für seine Errettung aus Lebensgefahr gestiftet. Gabriela Hesse OCist., die neugewählte Äbtissin, hat am 10. August 2018 ihre Weihe empfangen, 12 Nonnen bilden den Konvent. Die frommen Schwestern widmen sich dem Stundengebet, der Seelsorge, Arbeiten in Haus und Garten sowie der Betreuung behinderter Menschen.

19. August 2018, 14.30 - 16.30 Uhr, Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern, Ćišinskistraße 35, 01920 Panschwitz-Kuckau, Tel. 0151 / 52413242

Letzte Änderung am Mittwoch, 15 August 2018 21:27
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten