Login

sachsen-depesche.de

Kunst & Kultur

Leipzig – Die Leipziger Theater-Fabrik in der Franz-Flemming-Straße hat sich bei Kulturfreunden vor allem wegen ihrer außergewöhnlichen Kabarett- und Konzertdarbietungen einen Namen gemacht. Damit ist wohl nun allerdings Schluss. Bereits seit einem Monat finden auf…
Artikel bewerten
(15 Stimmen)
Leipzig – Für die Berliner Künstlerin Silke Thal ist das Malen „ein Innehalten“ und „Gewahrwerden dessen, was um mich herum und in mir geschieht“. Am Schaffensprozess seien „Kräfte beteiligt, die freier und weiser sind als…
Artikel bewerten
(17 Stimmen)
Dresden – Deutschlands Volksmusik-Ikone Heino wird ungern an seine früheren Auftritte im damaligen Apartheidsstaat Südafrika, seine CD mit dem Deutschlandlied in allen drei Strophen oder sein „Kruppstahl“-Zitat erinnert. Schließlich trugen solche Dinge – neben dem…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Leipzig – Er war ein Sonderling und Obskurant – und zählte doch zu den erfolgreichsten und bedeutendsten Künstlern der Gründerzeit: In wenigen Monaten jährt sich der Todestag des Malers Gabriel von Max zum 75. Mal.…
Artikel bewerten
(20 Stimmen)
München - In der „Italienischen Reise“ dokumentierte Goethe die Eindrücke, die er während seines Aufenthalts in Italien von September 1786 bis Mai 1788 sammelte. Oft sind seine Aufzeichnungen naturwissenschaftlicher Art oder beschreiben Naturerscheinungen, bisweilen bezeugen…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Leipzig – Der Name Franz Kafkas ist unweigerlich mit seiner Heimatstadt Prag verbunden. Dass es auch einen bedeutenden Bezug des Schriftstellers zu Leipzig gibt, verdeutlicht eine Kabinettausstellung, die noch bis zum 6. September im Buch-…
Artikel bewerten
(15 Stimmen)
Leipzig – Das vergangene Leipziger Wave-Gotik-Treffen (WGT) bot den Besuchern bis zum Schluss eine Reihe von Höhepunkten, zu denen zweifelsohne auch das Konzert von Nachtmahr in der Agra-Halle am Pfingstmontag zählte. Der martialisch anmutende Auftritt…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Leipzig – Schon am ersten Tag des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig gab es einige Highlights des Festivalprogramms wie der Auftritt der österreichischen Schwarzromantiker von L'Âme Immortelle in der Agra-Halle. Außerdem war der Freitag ein Tag der…
Artikel bewerten
(17 Stimmen)
Leipzig – Noch zwei Wochen, dann ist es wieder soweit: Wie in jedem Jahr treffen sich in Leipzig über die Pfingsttage mehr als 25.000 Anhänger der schwarzen Szene aus aller Welt, um gemeinsam das Wave-Gotik-Treffen…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Leipzig – In den neunziger Jahren hing dem norwegischen Black Metal ein Hauch des Verruchten, Abgründigen, ja Kriminellen an. Für diesen schlechten Ruf verantwortlich waren mehrere Kirchenbrände und Morde, die sich im Umfeld der Szene…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Bad Schandau – Am kommenden Sonnabend wird der „Neue Chor Liederkranz 1993“ erstmals mit seinem neuen Dirigenten Robert Seidel beim traditionellen Frühlingskonzert in der St.-Johannis-Kirche Bad Schandau auftreten. Der 30-Jährige trat unlängst die Nachfolge von…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Seite 17 von 17